Auf dem Maindeich gen Mainz

6 Comments

  1. Moewenglanz Montag, 15. November 2010

    Ein wunderschönes Foto!
    Viele Grüße von Möwenglanz

  2. Julia Montag, 15. November 2010

    Der “letzte warme Tag des Jahres” springt einem da fast entgegen aus dem Bild. Sehr schön!

  3. jl Montag, 15. November 2010

    Vielen Dank, dass es gefällt! – Ist schon erstaunlich, was man mit HDR so ‘rausholen kann. (War vorher viel zu dunkel. Und gezittert habe ich vermutlich auch.)

  4. Wie Wie Eva Dienstag, 16. November 2010

    Hi,
    lese ich das richtig, dass du das Bild mit dem iPhone4 gemacht hast ?
    Das sieht doch irgendwie schon mächtig besser aus als bei dem Vorgänger!
    Welche Auflösung geht denn da und wie sieht es ggf. in Vollbild aus ?
    Gruß
    Eva

    • jl Dienstag, 16. November 2010

      Ich habe mich noch nicht wirklich mit der Kamera befasst. Das ist ein klassischer Schnappschuss, bremsen, Handy ‘raus, auslösen. Schwieriges Gegenlicht. Die EXIF-Daten sagen: offene Blende! das Original ist 2.592×1.935 px groß. Der Sensor ist ein 5Mpx-Typ, aber das findet man alles einfach auf den Datenblättern.
      Es ist keine Aufnahme im HDR-Modus. Ich habe das Foto hinterher in die Software HDRtist geworfen, und oben sieht man, was herauskam.

      • Eva Dienstag, 16. November 2010

        Danke für die schnelle Info. Ich bin jetzt sicher kein Kamera Experte, aber deinen Worten nach kann man das iPhone jetzt wirklich gebrauchen um spontane Schnappschüsse zu machen, was ich bei dem teuren Spielzeug bisher vermisst hatte.

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: