Auf’m Campus #15 (Humboldts Erben?)

Heute sah ich im Studentischen Service Center eine Fotoausstellung von Nina Pieroth: Humboldts Erben. Die Bilder sind bzw. gehören zu ihrer Diplomarbeit hier an der Hochschule (FB Gestaltung, Lehrgebiet Fotografie).

Die Fotos finde ich nicht schlecht, die Triptychon-Idee interessant; man kann sie sich auch auf ihrer Website ansehen.

In der Ausstellung hängen neben den Fotos Statements der Porträtierten, die allesamt Studierende jenseits des 20. Fachsemesters (überwiegend Uni Frankfurt, vermutlich) sind. Alle sehen sich nicht mehr gerne als Studenten, haben innerlich damit abgeschlossen, wollen eigentlich nur noch irgendwie einen Abschluss.

Wie man auch zum Humboldtschen Ideal damals und heute stehen mag: sind das seine typische Erben?

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: