Begrifflichkeiten klären

Während die Zusammenhänge zwischen Daten, Informationen, Wissen und Weisheit von Jonathan Hey in diesem Dokument (gefunden via diesem Kommentar) erklärt werden…

Where is the Life we have lost in living?
Where is the wisdom we have lost in knowledge?
Where is the knowledge we have lost in information?

(T.S. Eliot, „The Rock“, 1934)

… erklären Woody Pidcock und Michael Uschold dort die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Vokabular, Taxonomie, Thesaurus, Ontologie sowie Meta-Modell.

Bei oft & alltäglich beobachtetem schlampigem Gebrauch tut ein bisschen Ordnung gut.

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: