Bildermahl

Ein Film für die persönliche To-See-List.

„Unser täglich Brot“ ist ein Bildermahl im Breitwandformat, das nicht immer leicht verdaulich ist – und an dem wir alle Anteil haben. Eine pure, detailgenaue Filmerfahrung, die dem Publikum Raum für eigene Erkenntnisse lässt.

(Website zum Film, Ankündigung bei filmz)


One Comment

  1. Julia Donnerstag, 28. Dezember 2006

    Wirklich sehr sehenswerter Film! Lief hier beim Filmfest und hat mich sehr beeindruckt. Besonders der Verzicht auf den moralischen Zeigefinger und vorallem die Tatsache, dass alle gefilmten Betriebe, dem fertigen Film zugestimmt haben. Das spricht mehr für sich, als jedes Betroffenheitsgewäsch.

Comments are Disabled