Burn after Reading

Der Film hält, was er bei den Regisseuren & dem Staraufgebot verspricht, was all die Rezensionen (Telepolis, Die Zeit, FAZ) und das Interview versprochen haben. Ganz großartiges, intelligentes Kino!

Was haben wir gelernt? – Den selben Fehler nicht noch einmal zu machen. – Aber welchen Fehler haben wir gemacht?

So ähnlich der Dialog zwischen den zwei CIA-Bossen, nachdem alles aus dem Ruder gelaufen ist.

Bemerkenswert an der Story neben dem Nebeneinander von Tragik & Komik, von Tiefgang & Nonsens auch die starken Frauengestalten!

2 Comments

  1. Markus Dienstag, 7. Oktober 2008

    Hab den Film schon vor zwei Wochen auf dem Filmfestival in San Sebastián gesehen. Großartig. Francis Mcdormand, wie auch der Rest des ungewöhnlich zusammengestellten Castings, ist genial.

    • jl Dienstag, 7. Oktober 2008

      Genau das wollte ich ausdrücken! 😉

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: