Chancen des Schrumpfens

Zunehmend wird der Alterungs- und Schrumpfungsprozess in Deutschland sachlich diskutiert. Dafür sind natürlich noch viel zu wenige hierzulande empfänglich, zu laut tönen die demagogischen Rattenfänger und Klinkenputzer, die mit Panikmache letztlich eigene Gewinne erwirtschaften wollen.

Das wunderbare Magazin brandeins ist bei solchen Zukunftsdiskussionen natürlich so etwas wie ein Trendsetter. Im Frühsommer erschien ein Themenheft. Hier wurde auch zum Thema geschrieben und auch gestritten.

Das Projekt und die aktuelle Ausstellung »shrinking cities« widmet sich sehr ausführlich dem spannenden Thema.

Nun, heute zieht Die Zeit mit dem optimistischen Titel „Mehr Wohlstand für alle“ nach.

Bald wird die Diskussion also den diskursiven Mainstream erreichen.

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: