Henri Cartier-Bresson


Fotografieren heißt, gleichzeitige Erfassung eines Ereignisses und innerhalb von Sekundenbruchteilen die genaue Anordnung des visuell Wahrgenommenen, das es wiedergibt und seine Bedeutung ausmacht. Es bedeutet Kopf, Auge und Herz auf dieselbe Augenhöhe zu bringen. Es ist eine Art zu leben.

Henri Cartier Bresson

Eine phantastische Retrospektive des Meisters begann heute in Berlin, geniale Bilder sind zu sehen.

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: