Herbstlicher Pixelsalat an Architektur

Was kann ich denn dafür, dass das dieses Jahr so ein goldiger Herbst ist?! Da muss man doch einfach aus der S-Bahn aussteigen und ein paar Schritte an der Spree entlang laufen! Und dort gibt es dann auch ein paar architektonische Bonbons der (Post-)Moderne zu sehen…


Das Berliner Exemplar eines Futuro-Hauses

Details von Wohnhäusern an der Baumschulenstraße

    

    



Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: