Im Toten Winkel

Während in der Adventszeit in Annaberg-Buchholz „der Bergmann tobt“, kann man dort spätestens ab dem 23.12. erwiesenermaßen ein paar sehr ruhige Tage fast ohne Weihnachts-Nippes verbringen.

Ein paar Bilder aus Annaberg-Buchholz und von der Fahrt mit der Fichtelbergbahn nach Oberwiesenthal…


    

    

    

    

    

3 Comments

  1. Julia Dienstag, 28. Dezember 2004

    …und auch noch mit viel Schnee wie man sieht. *neid*

    Liebe Grüße, Julia

  2. sabbeljan Mittwoch, 29. Dezember 2004

    ich habe in AnnaB sogar schon mal Schuhe gekauft 😉

  3. gert Freitag, 31. Dezember 2004

    Schöne Bilder, da “steckt etwas Heimat drin”, der Besuch bei Oma und Opa, Karnickel im Stall, die Katze auf dem Fensterbrett, Knödel mit Rostbeef und Schinkenfleckeln (das mit niemand verwirrt ist: das sind böhmische Gerichte). Nicht zu vergessen die Skitouren, die immer erst endeten, wenn wir nach Beginn der Dunkelheit endlich wußten wie es wieder nach hause geht…

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: