Island: Historisches

Keine Ausführungen zur isländischen Geschichte, dafür einige Bilder von musealen historischen Orten und Gebäuden.

Dabei ist häufig die Torfbauweise zu sehen. Torfplaggen statt das knappe Holz für die Wände und Grassoden auf den Dächern sorgten für eine gute Wärmeisolation. Die Beständigkeit dieser Bauweise bei Erdbeben soll sich in der Vergangenheit erwiesen haben.

Einige (Außen-)Aufnahmen von den Torfgehöften in Glaumbær, Laufás und Holár (zweiter Bischofssitz auf Island), und anderes.

rekonstruierte Fischerhäuser in Osvör (Bolungarvík)

Torfgehöft Glaumbær

Holár mit rekonstruiertem Torfgehöft

altes finnisches Packhaus in Hofsós

Torfgehöft in Laufás

Tagungsstätte des Althing ab 930

in Saurbær

Torfkirche Víðimyri in Varmahlíð



Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: