Island: Wüsten und Oasen

  

Impressionen von zahlreich überquerten Hochebenen (heiði), durchquerten Steinwüsten (vor allem auf der Kjölur-Route) und aufgesuchten geothermalen Gebieten, deren heiße Quellen diese zu Oasen in der Wüste werden lassen (Hveravellir), oder die ziemlich nahe bei den Gletschern im Kerlingarfjöll für Farbe sorgen.

Heißwasserquelle Deildartunguhver, die ein ziemlich großes Gebiet versorgt

in den Westfjorden

Hveravellir (Video vom Solfatar Öskurhöll [dt. „Brüllender Hügel“])

Kjölur

Kerlingarfjöll

irgendwo im Süden, Nähe Hekla



Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: