London Tube

Die London Tube hat eine eigenartige Faszination für mich; ein paar Mal damit gefahren, die widersprüchliche Atmosphäre der alten Bahntechnik & der logistischen Leistungsfähigkeit gespürt, Fan geworden. Deshalb freue ich mich über bemerkenswerte Fundstellen im Web, z.B. häufig in Konstantins „London Leben„-Blog, zuletzt über Leinster Gardens. Oder die leicht schräge Tube Map auf Deutsch, gefunden via Hauptstadtblog.

Via dataisnature’s Post Time Tube bin ich heute auf eine ganze Reihe von Seiten aufmerksam geworden, die auf jeweils eigene Art mit der Tube Map spielen. Z.B. ein Java-Applet Travel Time Tube Map, inklusive Source Code.

Tom Carden offers the new year a funky little applet that interactively visualises the London Tube network not through the usual geography of each stations proximity but by the time it takes to journey from one station to another. Click on your favourite start point and watch the map configure itself as if were alive.


Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: