Mainz Photos #12

Montag Abend, nach 21 Uhr, auf dem Leichhof (vor der Haustür): da kommt man eigentlich nur schoppenstechend durch.

Die Mainzer sind wirklich von einem besonderen Kaliber, feiern sie doch ‚mal eben so vier Tage durch, zur Johannisnacht. Montags ist dann Austrudeln mit finalem Feuerwerk auf dem Rhein.

Zuvor jedoch noch ein Abstecher in den Kirschgarten um die Ecke…

Von dort dröhnt herzerwärmender Hardrock-Sound aus des Alten Sacks Jugendzeit, tanzen ein paar ewige Rocker und Alt-Hippies. »Born to be wild« & »Sympathy for the Devil« als Lullaby!


One Comment

  1. Holger Dienstag, 24. Juni 2008

    Hätte ich echt nicht gedacht, und als Kölsche dachte ich, ich sei einiges gewohnt. 4 Tage?? Montägliches Austrudeln?? Respekt!

Comments are Disabled