Neuseeland: Die Tour (Nordinsel, Teil 2)

Dies ist der Teil 2 des Berichtes von der Tour auf der Nordinsel, die Tage 10 bis 11. Der erste Teil versteckt sich hinter diesem Link.

Tag 10:
der Regen ist vergessen, ein durchweg sonniger Tag für den Ausflug nach Herbertville am Cape Turnagain sowie nach Porangahau (dort eine Überraschung: Duke of Edinburgh, ein Original schottischer Pub und Backpackers!)

am Cape Turnagain     am Cape Turnagain
am Cape Turnagain     am Cape Turnagain
am Cape Turnagain     am Cape Turnagain


bei Porangahau der Ort mit dem längsten Namen (85 Buchstaben) in Neuseeland: Taumatawhakatangihangakoauauotamateapokaiwhenuakitanatahu



Porangahau Beach:

    


Tag 11:
Fahrt von Dannevirke nach Wellington
zunächst umständliche Backpacker- und Parkplatzsuche; Übernachtung im Rosemere Backpackers
Fähre nach Picton gebucht, Stadtbummel, insbesondere National Library, TePapa-Museum, Stadthafen, Standseilbahn
(zu Wellington s.a. Julias Blog)

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     


P.S.: Es gibt einen weiteren Teil des Berichts geben (Nordküste der Südinsel).

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: