Ökonomie der Bildung

Wieder einmal ein tolles brandeins-Heft, diesmal zum Thema Ökonomie der Bildung. Viele interessante Artikel sind drin, z.B. über die Schule & Personen hinter Did You Know? / Shift Happens, über Bildungsrendite, Forschungsförderung, private Unis usw. Einzige Ausnahme bisher ist der in meinen Augen dumme Leidtartikel von Herrn Lotter, der diesmal wie ein Fremdkörper zu den anderen Artikeln des Schwerpunktes wirkt.

2 Comments

  1. vicco Freitag, 9. Mai 2008

    Hochgradig lesenswert auch der Artikel “Was Menschen treibt – Geisterfahrer in der Marktwirtschaft” über einen österreichischen Wissenschaftler, der nach Jahren in den USA ein kurzes Gastspiel in Deutschland eingelegt hat und – soviel sei verraten – von der Marktfeindlichkeit der Deutschen einfach nur entsetzt war.

    • jl Freitag, 9. Mai 2008

      Diesen Kurzbericht fand ich auch spannend: unheimliche Sehnsucht nach Planwirtschaft, bei Politikern, Wirtschaftsbossen…

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: