Open Access – Traum

Auch die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) beschäftigte sich vor einiger Zeit auf einer Tagung mit dem Thema Open Access. Auf der Webseite gibt es ein paar Vortrags-Präsentationen, unter denen mir die von Prof. Dr. Martin Grötschel symphatisch-positiv aufgefallen ist. (hier als pdf, darin auch der für mich neue Hinweis auf The Archive)

Grötschel hat einen maßlosen Traum hinsichtlich der digitalen Informationswelt:

Ich will alles und zwar sofort, jederzeit, überall und kostenlos zur Verfügung haben.


Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: