Schwerbelastungskörper für Germania II

Anläßlich des Tages des Offenen Denkmals 2004 konnten sich Interessierte den 1941 gebauten Schwerbelastungskörper auch von Innen ansehen, siehe hier.

Der Schwerbelastungskörper liegt nur ein paar Mausklicks vom Flughafen Tempelhof (derzeit ja wegen des Streits um die bevorstehende Schließung auch im Ausland in aller Munde) entfernt. Und so erklärt Pruned jetzt, was das ist: Heavy Load-Exerting Concrete Body.

(s.a. stadtumbau-berlin.de zum Thema, Foto aus der Berliner Denkmaldatenbank)

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: