Short Cuts #2

"She" and the Three Beggars, Film Still "Antichrist", © MFA+ FilmDistribution e.K.

Nach überreichlicher Lektüre – von Suchsland über Kehlmann bis zu Jelinek – habe ich nun endlich Lars von Triers »Antichrist« sehen können. Das vorherrschende Gefühl beim Sehen ist Angst. Das Böse in der Welt – die Natur. Der Horror des Geschlechterkampfes. Die Frau als Heilige und / oder Hexe. Chaos regiert, sagt der Fuchs.

Wie unsinnig ist Daniel Kehlmanns Frage? [1]

Was, wenn die Hexenverbrennungen berechtigt waren? Wenn es den Teufel gibt und wenn böse Frauen existieren, die mit ihm im Bunde sind?

Kein eindeutiges Urteil ist mir vorerst das einzig angemessene Urteil für diesen Film, der visuell zumindest große Kunst ist und eine Zumutung auch.
.
Gerade frisch erschienen: Uwe Tellkamp, »Reise zur blauen Stadt«, ein Gedicht in 40 Kapiteln. Die namenlose blaue Stadt borgt sich Gebäude, Wasser und Flair von Venedig, die handelnden Personen arbeiten im Serapionstheater, Nautischer Akademie, Stadtverwaltung und Schloß; das Kapitel mit den Tagebuchaufzeichnungen eines gewissen Münchhausen steht an zentraler Stelle des Textes.

Der Inselband ist ein ästhetisches Kontrastprogramm zu seinem ausschweifendem Dresden-Roman »Der Turm«. Für mich als Leser ist’s hinsichtlich Genre eine Übung.
.
Sarrazin hat hier Recht. [2] (Lettre International bringt zum Glück nicht zum ersten Mal abweichende Meinungen [3], pfeift auf die Gesinnungspolizei.)

[1] „Die Natur ist Satans Kirche“, DIE ZEIT, 03.09.2009 Nr. 37
[2] „Klasse statt Masse“, Von der Hauptstadt der Transferleistungen zur Metropole der Eliten, Thilo Sarrazin im Gespräch, Lettre International Nr. 86 (Berlin auf der Couch), S. 197-201; online nur ein kleiner Auszug
[3] Der im Juli 2009 verstorbene Peter Krieg z.B., er schrieb im Dezember 2008 mit größtmöglichem Abstand zum Mainstream aka Keynesianismus und in Anlehnung an die großen österreichischen Nationalökonomen über „Krankes Geld“, Lettre International Nr. 83, online nur ein kleiner Auszug.


Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: