Short Cuts #6

Ein Betriebsrestaurant gewinnt den DAM Preis für Architektur in Deutschland 2009! Das Dach muss wirklich eine beeindruckende Sache sein, zumindest lassen das Modell und die Fotografien dies erahnen. Ansonsten ist der Preis vor allem eine Feier für realisierte Museumsprojekte, aber auch eine Landmarke und ein Kuhstall sind unter den Finalisten.
.
Heute trat der Lissabon-Vertrag in Kraft. Aus diesem Anlass eine undotierte Quizfrage: Wo steht das höchste Gebäude der EU? – Der Ostberliner Fernsehturm von 1969 ist knapp nur das zweithöchste Bauwerk. (mehr »)
.
Der Hype um die Botticelli-Ausstellung im Städel verspricht mehr, als dann letztlich zu sehen ist. Immerhin sind aber auch ein paar echte Botticellis zu bewundern, z.B. Simonetta. Überhaupt vermögen mich nur die Porträts zu überzeugen.
.
Für Liebhaber von Adventskalendern unter den Freunden des Films gibt es das berühmt-berüchtigte (Eigenwerbung) Exemplar der Mainzer Filmklasse. Studierende der Akademie für Bildende Künste zeigen täglich einen neuen kurzen oder sehr kurzen Film. Hinter den Kalendertürchen (bzw. den Umzugskartons) verbergen sich cineastische Wundertüten.
.
Das Museum Brandhorst in München gehört übrigens auch zu den ausgezeichneten Architekturleistungen 2009. Nur ein paar Meter weiter kann man sich am kommenden Wochenende von Lebkuchen, Punsch & haltbaren schönen Dingen bezirzen lassen: Weihnachtsausstellung in der Werkstatt einzelstücke4.

Comments are Disabled

%d Bloggern gefällt das: