Posts Tagged: DZ BANK [Kunstsammlung]

Fotoausstellungen im Dezember

»Marilyn und andere Diven: Remembering Sam Shaw. 60 Jahre Fotografie« in den Opelvillen Rüsselsheim, 25.11.2015-28.02.2016)

Noch einmal zu »Serge Clément. Dépaysé« im Fotografie Forum Frankfurt (21.11.2015–31.01.2016), zu den beeindruckenden Schwarz-Weiß-Fotografien urbaner Einsamkeit. (s.a. die Besprechung bei MONOVISION)

Axel Hütte. »Ferne Blicke« – Ausstellung in der Kunstsammlung der DZ Bank, Frankfurt, 02.12.-27.02.2016
Die subjektive Wahrnehmung von Landschaft, fast malerisch umgesetzt, weitgehend ohne Schatten, oft wird der freie Blick (teilweise) verstellt, “gerahmt”.

Fotoausstellungen im November

»Déjà-vu in der Fotokunst« – Ausstellung in der Kunstsammlung der DZ Bank, Frankfurt, 15.09.-21.11.2015
Ein Wiedersehen der Museumsbilder von Evelyn Richter. Sehr schön auch Axel Hüttes Italienbilder sowie Tim Rauterts »New York (Wellington Hotel)«, an »Nighthawks« von Edward Hopper erinnernd bzw. dessen Bildsprache verwendend.

»Serge Clément. Dépaysé« – Die Ausstellung im Fotografie Forum Frankfurt (21.11.2015–31.01.2016) präsentiert fünfzig Schwarz-Weiß-Fotografien und ein überdimensionales Künstlerbuch des kanadischen Fotografen: beeindruckende Bilder urbaner Einsamkeit.