Posts Tagged: Politik

System. Stützen

Die Stützen eines Systems kann man auswechseln. Egal, wie schlecht der Zustand der Stützen ist und um welches System es sich handelt.

Man darf nur die Stützen nicht mit dem System selbst verwechseln.


China und das Klima

Eine kurze Notiz zu einem Buch, das ich selbst nicht gelesen habe – nur die ausführliche Rezension von Reinhard Löser im SdW 4/09, S.105-106. Xuewu Gu und Maximilian Mayer, ein Regionalwissenschaftler und ein Politökonom von der Ruhr-Uni Bochum, haben „Chinas Energiehunger: Mythos oder Realität?“ geschrieben. Abgesehen davon, dass der Rezensent das Buch als „Lese-, Sach- und Abenteuerbuch“ bezeichnet, und es „fabelhaft zu lesen“ findet, soll es seiner Meinung nach wegen der „belastbaren internationalen Quellen und unsereinem unzugänglichen chinesischen Originalquellen“ „keinen Raum für Zweifel an der Datenlage“ lassen. Was kommt ‚raus, auch wider „amerikanischem Verfolgungswahn“?:

Auf’m Campus #14 (Vom Hessischen Landboten zum Darmstädter Stadtboten)

Ich weiß nicht, ob anderswo als in einem studentisch-selbstverwaltetem Café mehr antikapitalistische Druckerzeugnisse ausliegen; hier übrigens meist unbeachtet. Heute fiel mir ein 4seitiges Blättchen in die Hand, dass schon vom Namen her Assoziationen weckte: „Darmstädter Stadtbote“. Die Berühmtheit von Georg Büchners »Der Hessische Landbote«, auf den sich die Macher tatsächlich beziehen1, wird das Pamphlet sicher nicht erreichen, ist doch die Klientel heute aufgeklärter als 1834 und differenzierteren Argumentationen zugänglich.

Auch wenn man manchmal daran zweifeln mag.

1 So wird „Friede den Hütten! Krieg den Palästen!“ zu „Krieg den Hütten, Paläste für alle!“

Auf’m Campus #13 (IVI FFM)

Das IVI, Ort der Frankfurter Gegenuni. (Infos: DLF, ivi: theorie, praxis, party, Uebergebuehr)

[UPDATE:] Irrelevanz vor dem Ende

Auf’m Campus #12 (AStA)